Hochwertiger Output

MEILO erreicht bereits heute die geforderten Sortierqualitäten von morgen. Insgesamt 53 Prozent des Inputs gelangen in den Kreislauf zur stofflichen Verwertung zurück. Rund 47 Prozent des Inputs werden zur energetischen Verwertung verwendet.

Aussortierung Wertstoffe zur stofflichen Verwertung:

  • NE-Metalle (Aluminium) 3,0 Gew.-% vom Input
  • FE-Metalle (Weißblech) 10,2 Gew.-% vom Input
  • Kunststoffe sortenrein:

    • Polyethylen (PE) 2,2 Gew.-% vom Input
    • Polypropylen (PP) 6,0 Gew.-% vom Input
    • Polystyrol (PS) 1,0 Gew.-% vom Input
    • Polyethylenterephthalat (PET) 1,5 Gew.-% vom Input
    • Folien 8,5 Gew.-% vom Input
    • werkstoffliche Verwertung von Mischkunststoffen (PO-flex) 10,0 Gew.- % vom Input
    • FKN (Flüssigkeitskartons) 6,0 Gew.-% vom Input
    • PPK (Papier, Pappe, Kartonagen) 5,0 Gew.-% vom Input
    • Mischkunststoffe zur energetischen Verwertung 15,7 Gew.-% vom Input
    • Sortierreste 30,9 Gew.-% vom Input